Blog Detail
Blog Detail

3-Zimmer-Wohnung mit 2 Loggien in ruhiger Wohnlage von Alt-Tannenbusch – Verkauf im Gebotsverfahren

3-Zimmer-Wohnung mit 2 Loggien in ruhiger Wohnlage von Alt-Tannenbusch - Verkauf im Gebotsverfahren - Impression Außenansicht 3-Zimmer-Wohnung mit 2 Loggien in ruhiger Wohnlage von Alt-Tannenbusch - Verkauf im Gebotsverfahren - Impression Wohn-/Essbereich 3-Zimmer-Wohnung mit 2 Loggien in ruhiger Wohnlage von Alt-Tannenbusch - Verkauf im Gebotsverfahren - Impression Wohn-/Essbereich 3-Zimmer-Wohnung mit 2 Loggien in ruhiger Wohnlage von Alt-Tannenbusch - Verkauf im Gebotsverfahren - Impression Sonnenloggia 1 3-Zimmer-Wohnung mit 2 Loggien in ruhiger Wohnlage von Alt-Tannenbusch - Verkauf im Gebotsverfahren - Impression Küchenbereich 3-Zimmer-Wohnung mit 2 Loggien in ruhiger Wohnlage von Alt-Tannenbusch - Verkauf im Gebotsverfahren - Impression Sonnenloggia 2 3-Zimmer-Wohnung mit 2 Loggien in ruhiger Wohnlage von Alt-Tannenbusch - Verkauf im Gebotsverfahren - Impression Kinder-Arbeitszimmer 3-Zimmer-Wohnung mit 2 Loggien in ruhiger Wohnlage von Alt-Tannenbusch - Verkauf im Gebotsverfahren - Impression Badezimmer 3-Zimmer-Wohnung mit 2 Loggien in ruhiger Wohnlage von Alt-Tannenbusch - Verkauf im Gebotsverfahren - Impression Kinder-Arbeitszimmer 3-Zimmer-Wohnung mit 2 Loggien in ruhiger Wohnlage von Alt-Tannenbusch - Verkauf im Gebotsverfahren - Impression Schlafzimmer 3-Zimmer-Wohnung mit 2 Loggien in ruhiger Wohnlage von Alt-Tannenbusch - Verkauf im Gebotsverfahren - Impression Außenansicht 3-Zimmer-Wohnung mit 2 Loggien in ruhiger Wohnlage von Alt-Tannenbusch - Verkauf im Gebotsverfahren - Impression Außenansicht 3-Zimmer-Wohnung mit 2 Loggien in ruhiger Wohnlage von Alt-Tannenbusch - Verkauf im Gebotsverfahren - Impression Außenansicht 3-Zimmer-Wohnung mit 2 Loggien in ruhiger Wohnlage von Alt-Tannenbusch - Verkauf im Gebotsverfahren - Impression Außenansicht 3-Zimmer-Wohnung mit 2 Loggien in ruhiger Wohnlage von Alt-Tannenbusch - Verkauf im Gebotsverfahren - Impression Außenansicht

Grundrisse

Ihr persönlicher Ansprechpartner

reserviert

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Objektdaten

  • Objekt ID:
    Becker-1944
  • Objektart:
    Etagenwohnung, Wohnung
  • Ort:
    53119 
    Nordrhein-Westfalen
  • Baujahr:
    1959
  • Wohnfläche:
    ca. 105 m²
  • Zimmer:
    4
  • Nutzfläche:
    ca. 8 m²
  • Etage:
    1
  • Balkone:
    2
  • Zustand:
    gepflegt
  • Hausgeld:
    185,00 EUR
  • Käufer­provision:
    Der Erwerb erfolgt für den Käufer provisionsfrei.
  • Preis:
    auf Anfrage

Energieausweis

  • Energieausweistyp:
    Energieverbrauchsausweis
  • Gültig bis:
    24.06.2029
  • Baujahr:
    1959
  • Primärenergieträger:
    Fernwärme
  • Energie­effizienz­klasse:
    C
  • Energie­verbrauchs­kennwert:
    80.9 kWh/(m²·a)
  • 0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 80,90 kWh/(m²·a) 0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 80,90 kWh/(m²·a)

Ausstattungsmerkmale

    • Balkon
    • Dusche
    • Einbauküche
    • Fliesenboden
    • Gäste-WC
    • Kabel-/Sat-TV
    • Laminatboden
    • Massivbauweise
    • Separates WC
    • Teppichboden

Objektbeschreibung

Diese helle und gut geschnittene 4-Zimmer-Eigentumswohnung mit 2 Loggien befindet sich im 1. Obergeschoss eines gepflegten 6-Parteienhauses. Das aus mehreren Mehrfamilienhäusern bestehende Areal wurde im Jahr 1959 in ruhiger Wohnlage von Bonn-Tannenbusch errichtet.

Der Verkauf erfolgt für den Erwerber provisionsfrei im Gebotsverfahren.
Bitte beachten Sie unsere Gebotsbedingungen.

Die lichtdurchflutete Wohnung verfügt über ca. 105 m² Wohnfläche (die Loggien sind zu 50 % in der Wohnflächenberechnung berücksichtigt) und ist wie folgt aufgeteilt:

Über das geflieste Treppenhaus erreichen Sie den Wohnungseingang.

Von der Diele aus, welche über ein praktisches Gäste-WC verfügt, haben Sie Zugang zu dem geräumigen Wohnzimmer sowie zu dem offen gestalteten Essbereich. Die Küche erreichen Sie sowohl über die Diele als auch über den Essbereich. Die hellen und einladenden Sonnenloggien runden den vorderen Wohnungsbereich ab.

Der angrenzende Flur verbindet die weiteren Wohnräume der Wohnung miteinander, bestehend aus zwei hellen Kinder-/Arbeitszimmer, einem geräumigen Elternschlafzimmer sowie einem ansprechenden Duschbad, welches teilweise modernisiert wurde.

Im Untergeschoss der Liegenschaft befindet sich ein zugehöriger Kellerraum sowie eine gemeinschaftliche Waschküche.

Die weißen, isolierverglasten Kunststofffenster (Baujahr 2018) sind mit Rollläden ausgestattet.
Die Oberböden der Wohnung sind mit einem hellem Laminat sowie mit Teppich belegt.

Die Beheizung des Hauses erfolgt über ein Fernwärmeheizsystem.

Die Wohnung bietet sich zur Eigennutzung oder Kapitalanlage an und ist ab sofort bezugsfrei.
Im Falle einer Vermietung ist mit einer Jahresnettomiete in Höhe von 11.970,00 Euro zu kalkulieren.
Dies basiert auf einer Nettomiete von 9,50 Euro/m².

Das Hausgeld beträgt monatlich 185,00 Euro.

Die Wohnung befindet sich in einem renovierungsbedürftigem Zustand und ist ab sofort bezugsfrei.

Vereinbaren Sie gerne Ihren persönlichen Besichtigungstermin mit uns.

Ausstattungsbeschreibung

Die Ausstattung der Wohnung im Kurzüberblick:

- 2 Sonnenloggien

- Einbauküche (bereits im Kaufpreis enthalten)

- Die Oberböden der Wohnung sind mit einem hellem Laminat sowie mit Teppich belegt

- isolierverglaste Kunststofffenster (Baujahr 2018)

- modernisiertes Badezimmer

- Gäste-WC

- Einbauschränke in der Diele

- geräumiger Kellerraum

- Die Beheizung des Hauses erfolgt über ein Fernwärmeheizsystem

- provisionsfreier Erwerb im Rahmen des Gebotsverfahrens

Gebotsverfahren

HINWEIS ZUM GEBOTSVERFAHREN:

Das Bieterverfahren ist ein Weg des Immobilienverkaufes, welcher in Deutschland mehr an Bedeutung zunimmt. Dem Bedürfnis des Interessenten, den Kaufpreis der Immobilie mitbestimmen zu können, wird im Rahmen des Bieterverfahrens Rechnung getragen.
Bei einem Verkauf im Bieterverfahren handelt es sich nicht um einen Zwangsverkauf oder eine notleidende Immobilie.

Bei diesem Verfahren handelt es sich nicht um eine Auktion. Der Verkäufer ist nicht verpflichtet, das höchste Kaufpreisangebot zu akzeptieren. Dem Verkäufer, der ein Bieterverfahren durchführen lässt, ist freigestellt, ob er dem Meistbietenden den Zuschlag erteilt oder nicht. Hierin liegt auch der gravierende Unterschied zu einer Auktion.

Im Rahmen dieses Bieterverfahrens erhalten Sie die Möglichkeit bis zum 24. Juni 2022 ein Kaufpreisangebot zu unterbreiten. Sollte nach Ablauf der Bietzeit dem Eigentümer ein Angebot vorliegen, welches dessen Vorstellung entspricht, kann eine Verkaufsabwicklung erfolgen.

Im Rahmen dieses Gebotsverfahrens liegt der Startpreis/das Mindestgebot bei 275.000,00 Euro.

Sollte trotz Höchstgebot keine Einigkeit zwischen den Parteien erzielt werden, stehen keinem der Parteien Ansprüche für eventuelle Aufwendungen oder Schadensersatz in irgendeiner Art und Weise zu.

Ein rechtswirksamer Erwerb kommt nur durch den notariell beurkundeten Kaufvertrag zustande.

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung.

Sonstige Informationen

Verfügen Sie selber über eine Immobilie, die wir unseren vorgemerkten Kunden anbieten dürfen?

Als Immobilienunternehmen speziell für die Region Bonn und Rhein-Sieg beschäftigen wir uns mit der professionellen Vermarktung von Wohnimmobilien, Anlage-/Renditeimmobilien und Grundstücken.

Qualifikation und Erfahrung unserer Mitarbeiter sind unsere Stärke.

Gerne führen wir für Sie im Vorfeld eine kostenlose Wertermittlung Ihrer Immobilie durch.

Lage

Die Immobilie liegt in einer verkehrsberuhigten und ruhigen Wohnlage im Stadtteil Tannenbusch mit ca. 16.425 Einwohnern.

Tannenbusch bietet Ihnen vielerlei Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs, zum Beispiel das Einkaufszentrum mit vielen Fachgeschäften und Ärzten.

Im Norden des Stadtteils befindet sich der 'Grünzug Nord', ein Naherholungsgebiet mit Grünflächen, einem See und Spielplätzen. Neben Kindergärten und Grundschulen befinden sich in Tannenbusch eine Gesamtschule sowie ein Schulzentrum mit Realschule und Gymnasium.

Die Bonner Innenstadt ist in wenigen Fahrminuten mit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem PKW erreichbar.

Die Anbindung an das Bundesautobahnnetz ist sehr gut. Die A565 und A555 ist in wenigen Fahrminuten erreichbar.
Der Anschluss an öffentliche Verkehrsmittel ist ebenfalls vorzüglich. Nur wenige Gehminuten von der Immobilie entfernt, fahren an zwei verschiedenen Haltestellen (Riesengebirgsstraße und Stolpstraße) die Buslinien 601 (Uniklinikum Süd) und 602 (Waldau) in die Bonner Innenstadt. Die Stadtbahnhaltestelle Tannenbusch Mitte ist in ca. 10 Gehminuten zu erreichen. Von dort fährt die Linie 16 und 63 nach Bonn - Bad Godesberg über die Bonner Innenstadt.

Die ungefähre Position der Immobilie auf Google Maps ansehen (Link auf externe Website)

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt