Langfristig und solide vermietete Pflegeimmobilie zur Anlage in zentrumsnaher Lage von Bad Honnef

53604 Bad Honnef, Geschäftshaus zum Kauf

Grundrisse

Kontaktdaten

Rolf Ludwig Becker, Becker Immobilien Bonn Rhein-Sieg GmbH

Objektdaten

  • Objekt ID:
    Becker-1965
  • Objektart:
    Geschäftshaus, Renditeobjekt
  • Adresse:
    Fuchshardtweg 4,
    53604 Bad Honnef
    Nordrhein-Westfalen
  • Grund­stücks­fläche:
    ca. 850 m²
  • Baujahr:
    1905
  • Nutzfläche:
    ca. 651 m²
  • Gesamtfläche:
    ca. 651 m²
  • Vermietbare Fläche:
    ca. 651 m²
  • Status:
    vermietet
  • Übernahme:
    sofort
  • Kaufpreis:
    2.200.000,00 EUR
  • Käufer­provision:
    zzgl. 3,57% Käufercourtage inkl. MwSt.

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Gültig bis
    02.08.2032
  • Gebäudeart
    Nichtwohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1905
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    171,10 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    F
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 171,10 kWh/(m²·a)

Ausstattungsmerkmale

    • Barrierefrei
    • Dusche
    • Fliesenboden
    • Keller
    • Massivbauweise
    • Personenaufzug
    • Satteldach
    • Seniorengerecht
    • Tageslichtbad

Objektbeschreibung

Bei dieser attraktiven Kapitalanlage handelt es sich um eine Wohnimmobilie, welche bereits seit dem Jahr 1997 als Seniorenresidenz "Seniorenvilla am Siebengebirge" genutzt wird.

Die Immobilie befindet sich auf einem 850 m² großen Grundstück. Die Wohn-/Nutzfläche beläuft sich auf ca. 651 m².

Vor dem Gebäude befinden sich 8 PKW-Außenstellplätze.

Das Haus beherbergt 27 Pflegeplätze, verteilt auf 16 Pflegezimmer und ist durchgehend vollständig belegt (es existiert eine langjährige Warteliste).

Sowohl über die stilvolle Holztreppe als auch über den Personenaufzug (Tragfähigkeit bis zu 450kg / 6 Personen) erreichen Sie die Wohnetagen der Seniorenvilla.

Das Erdgeschoss beherbergt 5 Pflegezimmer, einen freundlichen Empfangsbereich, den zentralen Küchenbereich sowie den angrenzenden Speise-/Aufenthaltsraum.

Das Obergeschoss beherbergt 8 Pflegezimmer (teilweise mit Sonnenbalkon), einen Aufenthaltsraum sowie ein Wäschelager.

Das Dachgeschoss beherbergt die restlichen 4 Pflegezimmer und rundet somit den Pflegebereich ab.

Sämtliche Pflegezimmer sind mit modernisierten Duschbädern ausgestattet.

Das Untergeschoss der Immobilie ist sowohl über den Treppenabgang des Erdgeschosses als auch über eine weitere Zuwegung des Parkbereichs zugänglich. Hier befinden sich 3 Personal-/Büroräume, zwei separierte WC´s, ein großzügiger Hauswirtschaftsraum, ein geräumiger Lagerraum sowie Heizungs -/ Maschinenräume.

Die Beheizung der Liegenschaft erfolgt über eine neue Gas-Zentralheizung (Baujahr 2023).

Im Jahr 2001 erfolgte ein Anbau der Immobilie inklusive einer grundlegenden Sanierung in diversen Bereichen. Sämtliche Modernisierungs-/Renovierungs und Instandhaltungsarbeiten wurden bis zum heutigen Tage durchgeführt.

Die Jahresnettokaltmiete beträgt bis 06/2029 132.000,00 Euro zzgl. Nebenkosten.

Ab 07/2029 bis 01/2032 beträgt die Jahresnettokaltmiete 138.000,00 Euro zzgl. Nebenkosten.

Ab 02/2032 bis 08/2034 beträgt die Jahresnettokaltmiete 144.000,00 Euro zzgl. Nebenkosten.

Ausstattungsbeschreibung

Die Ausstattung der Immobilie finden Sie hier im Kurzüberblick:

- attraktive Kapitalanlage in zentrumsnaher Lage von Bad Honnef

- bis zu 8 PKW-Stellplätze

- 27 Pflegeplätze, 16 Pflegezimmer (Warteliste existiert)

- neue Gas-Zentralheizung(2023)

- eine Erweiterung durch einen Anbau sowie eine grundlegende Sanierung erfolgte im Jahr 2001

- der Mietvertrag wurde im Rahmen der Vermarktung um weitere 10 Jahre bis zum Jahre 2036 prolongiert

- Sämtliche Modernisierungs-/Renovierungs und Instandhaltungsarbeiten wurden bis zum heutigen Tage durchgeführt

Sonstige Informationen

Die bestehende Verlängerungsoption aus dem Mietvertrag wurde im Rahmen der Vermarktung bereits jetzt gezogen. Der Mietvertrag läuft demzufolge bis zum 31.12.2036.

Lage

Bad Honnef ist eine Stadt im Rhein-Sieg-Kreis im Bundesland Nordrhein-Westfalen.

Die Stadt ist auch als ehemalige Kurstadt bekannt, in der Bundeskanzler Konrad Adenauer bis zu seinem Tode gelebt hat.

Mittlerweile hat sich die ehemalige Kurstadt zu einer wichtigen Tagungs- und Kongressstadt entwickelt.

Das hier angebotene Investmentobjekt befindet in Zentrumsnähe von Bad Honnef, welches zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten sowie diverse Restaurants und Cafés zu bieten hat.

Zwei Kindergärten, zwei Grundschulen, eine Realschule, ein Gymnasium sowie eine Hauptschule sind in unmittelbarer Nähe. Die IUBH School of Business and Management und das Path2university College befinden sich auch in Bad Honnef.

Alle Geschäfte des täglichen Bedarfs, Ärzte sowie Apotheken sind in wenigen Gehminuten zu erreichen.

Die Anbindung zum Bundesautobahnnetz ist gut. Die A3 in Richtung Köln und Frankfurt sowie nach Bonn, Siegburg, Neuwied, Linz, Asbach und Oberpleis etc. erreichen Sie über die Anschlussstelle Bad Honnef / Linz.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt