Blog Detail
Blog Detail

Gepflegtes Ein-/Zweifamilienhaus mit ruhigem Garten in Duisdorf/Lessenich – provisionsfrei!

Gepflegtes Ein-/Zweifamilienhaus mit ruhigem Garten in Duisdorf/Lessenich - provisionsfrei! - Impression Außenansicht Gepflegtes Ein-/Zweifamilienhaus mit ruhigem Garten in Duisdorf/Lessenich - provisionsfrei! - Impression Außenansicht Gepflegtes Ein-/Zweifamilienhaus mit ruhigem Garten in Duisdorf/Lessenich - provisionsfrei! - Impression Außenansicht Gepflegtes Ein-/Zweifamilienhaus mit ruhigem Garten in Duisdorf/Lessenich - provisionsfrei! - Impression Treppenhaus Gepflegtes Ein-/Zweifamilienhaus mit ruhigem Garten in Duisdorf/Lessenich - provisionsfrei! - Impression Wohnung Erdgeschoss Gepflegtes Ein-/Zweifamilienhaus mit ruhigem Garten in Duisdorf/Lessenich - provisionsfrei! - Impression Wohnung Erdgeschoss Gepflegtes Ein-/Zweifamilienhaus mit ruhigem Garten in Duisdorf/Lessenich - provisionsfrei! - Impression Wohnung Erdgeschoss Gepflegtes Ein-/Zweifamilienhaus mit ruhigem Garten in Duisdorf/Lessenich - provisionsfrei! - Impression Wohnung Erdgeschoss Gepflegtes Ein-/Zweifamilienhaus mit ruhigem Garten in Duisdorf/Lessenich - provisionsfrei! - Impression Treppenaufgang Gepflegtes Ein-/Zweifamilienhaus mit ruhigem Garten in Duisdorf/Lessenich - provisionsfrei! - Impression Wohnung Obergeschoss Gepflegtes Ein-/Zweifamilienhaus mit ruhigem Garten in Duisdorf/Lessenich - provisionsfrei! - Impression Wohnung Obergeschoss Gepflegtes Ein-/Zweifamilienhaus mit ruhigem Garten in Duisdorf/Lessenich - provisionsfrei! - Impression Wohnung Obergeschoss Gepflegtes Ein-/Zweifamilienhaus mit ruhigem Garten in Duisdorf/Lessenich - provisionsfrei! - Impression Wohnung Obergeschoss Gepflegtes Ein-/Zweifamilienhaus mit ruhigem Garten in Duisdorf/Lessenich - provisionsfrei! - Impression Wohnung Obergeschoss Gepflegtes Ein-/Zweifamilienhaus mit ruhigem Garten in Duisdorf/Lessenich - provisionsfrei! - Impression Wohnung Obergeschoss/ Dachgeschoss Gepflegtes Ein-/Zweifamilienhaus mit ruhigem Garten in Duisdorf/Lessenich - provisionsfrei! - Impression Untergeschoss Gepflegtes Ein-/Zweifamilienhaus mit ruhigem Garten in Duisdorf/Lessenich - provisionsfrei! - Impression Untergeschoss Gepflegtes Ein-/Zweifamilienhaus mit ruhigem Garten in Duisdorf/Lessenich - provisionsfrei! - Impression Waschküche Gepflegtes Ein-/Zweifamilienhaus mit ruhigem Garten in Duisdorf/Lessenich - provisionsfrei! - Impression Außenansicht Gepflegtes Ein-/Zweifamilienhaus mit ruhigem Garten in Duisdorf/Lessenich - provisionsfrei! - Impression Außenansicht Gepflegtes Ein-/Zweifamilienhaus mit ruhigem Garten in Duisdorf/Lessenich - provisionsfrei! - Impression Gartenbereich Gepflegtes Ein-/Zweifamilienhaus mit ruhigem Garten in Duisdorf/Lessenich - provisionsfrei! - Impression Gartenbereich Gepflegtes Ein-/Zweifamilienhaus mit ruhigem Garten in Duisdorf/Lessenich - provisionsfrei! - Impression Vogelperspektive

Grundrisse

Ihr persönlicher Ansprechpartner

verkauft

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Objektdaten

  • Objekt ID:
    Becker-1933
  • Objektart:
    Haus, Zweifamilienhaus
  • Ort:
    53123 Duisdorf

    Nordrhein-Westfalen
  • Grund­stücks­fläche:
    ca. 228 m²
  • Baujahr:
    1930
  • Wohnfläche:
    ca. 130 m²
  • Zimmer:
    5
  • Nutzfläche:
    ca. 40 m²
  • Zustand:
    gepflegt
  • Verfügbar ab:
    sofort
  • Käufer­provision:
    Der Erwerb erfolgt für den Käufer provisionsfrei.
  • Preis:
    auf Anfrage

Energieausweis

  • Energieausweistyp:
    Energiebedarfsausweis
  • Gültig bis:
    03.08.2024
  • Baujahr:
    1930
  • Primärenergieträger:
    Gas
  • Energie­effizienz­klasse:
    E
  • Endenergie­bedarf:
    140.2 kWh/(m²·a)
  • 0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 140,20 kWh/(m²·a) 0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 140,20 kWh/(m²·a)

Ausstattungsmerkmale

    • Dusche
    • Fliesenboden
    • Kabel-/Sat-TV
    • Keller
    • Kunstoffboden
    • Massivbauweise
    • Satteldach
    • Teppichboden
    • Terrasse

Objektbeschreibung

Das massiv erbaute Ein-/Zweifamilienhaus wurde im Jahr 1930 auf einem ca. 228 m² großen Süd-Grundstück in bevorzugter Wohnlage von Bonn-Duisdorf/Grenze zu Lessenich-Meßdorf errichtet und im Jahr 1960 durch einen ansprechenden, rückwärtigen Anbau erweitert. Der Anbau wurde im späteren Zuge mit einem Wärmedämm-Verbundsystem isoliert.

Der Verkauf erfolgt für den Erwerber provisionsfrei.

Das Haus verfügt über eine Gesamtwohnfläche von ca. 130 m², verteilt auf drei Etagen.

Die gepflegte, bezugsfreie Erdgeschosswohnung verfügt über ca. 50 m² Wohnfläche, verteilt auf zwei Zimmer, eine geräumige Küche und ein Duschbad.

Die derzeit vermietete Wohnung im 1. Obergeschoss zzgl. des ausgebauten Dachgeschosses verfügt über ca. 80 m² Wohnfläche, verteilt auf drei Zimmer, eine Küche, ein Badezimmer, ein Gäste-WC sowie eine begehbare Ankleide. Die Monatsnettomiete beträgt 499,00 Euro zzgl. Nebenkosten.

Im Kellergeschoss der Immobilie sind zwei großzügige Kellerräume den einzelnen Wohneinheiten zugeordnet.
Des Weiteren erwartet Sie hier ein Fahrradkeller sowie eine Waschküche mit entsprechenden Anschlüssen für Waschmaschine und Trockner. Eine Kelleraußentreppe ebnet den Zugang zu dem rückwärtigen, gepflegten Gartenbereich. Dieser ist ebenfalls über das zentrale Treppenhaus erreichbar und verfügt zudem über eine überdachte Außenterrasse und ein Gartenhaus.

Die Einheiten werden über zwei moderne Gas-Etagenheizungen beheizt.
Die Warmwasseraufbereitung erfolgt über elektrische Durchlauferhitzer.
Die weißen Kunsstofffenster sind doppelt isolierverglast.

Das Haus befindet sich in einem gepflegten, jedoch teilweise renovierungsbedürftigen Zustand.

Die Nutzung als Einfamilienhaus ist optimal möglich.

Vereinbaren Sie gerne Ihren individuellen Besichtigungstermin mit uns.

Ausstattungsbeschreibung

Die Ausstattung der Immobilie im Kurzüberblick:

- gepflegtes Ein-/Zweifamilienhaus

- Der Anbau des Hauses verfügt über ein Wärmedämm-Verbundsystem

- rückwärtiger Gartenbereich mit Terrasse und Gartenhaus

- modernisierte Gasetagenheizungen (Baujahr 2016/2017)

- überarbeitete Elektrik im Kellergeschoss

- Einbau einer neuen Bodenplatte im Keller

- Einbau zweier Wasserzähler zur Verbrauchstrennung der beiden Wohneinheiten

- Erneuerung Dachattika und Verblendung Schornstein

- Neuanlage des Gartens

- das Haus ist vollunterkellert / individuell nutzbare Kellerräume

- weiße Kunststofffenster, doppelt isolierverglast

- die Oberböden sind mit PVC, Teppich und Fliesen belegt

- Mietsteigerungspotenzial der Bestandsmiete möglich

- zur vollständigen Eigennutzung oder Kombination aus Eigennutzung und Vermietung möglich

Lage

Kunst, Kultur und Wissenschaft haben über Jahrhunderte die Entwicklung von Bonn vorangetrieben.
Die günstige Lage und Anbindung der Stadt am Rhein haben ihren Aufschwung zum bedeutsamen Standort für Politik und Wirtschaft beflügelt.
Sie genießen alle Vorteile eines wirtschaftlich gesunden Umfelds, einer vielfältigen Naturlandschaft und einer Infrastruktur, die Ihresgleichen sucht. Das gilt auch für den beliebten Stadtteil Duisdorf.
Von hier aus sind die Wege zum Arbeitsplatz kurz: Die Innenstadt sowie die Standorte von Post und Telekom, Bundeswehr, GIZ und UN liegen nah. Ebenso schnell und unkompliziert lassen sich die Autobahnen in Richtung Köln und Koblenz sowie der internationale Airport KölnBonn erreichen.

Duisdorf bietet alles, was das alltägliche Leben bequem macht.

Ein Pluspunkt ist die verkehrsgünstige Lage des Stadtteils. Über die Stadtautobahn A 565 und der B 56 als Ost-West-Verbindung ist Duisdorf schnell erreichbar. Mit dem öffentlichen Nahverkehr geht es bequem in die City, und von der eigenen S-Bahn-Station ist es ein Katzensprung bis in die Eifel.
Gelegenheit zur Naherholung bietet der Kottenforst, ein riesiges Waldgebiet sowie das Hardtbergbad, ein beliebtes Hallen- und Freibad mit Kletterwald.

Duisdorf war schon immer ein bedeutender Standort für Bundesbehörden.
Im Stadtteil angesiedelt sind u. a. Vertretungen des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Die nahegelegene Hardthöhe ist der Hauptsitz des Bundesministeriums der Verteidigung.

Der Ortskern hat sich in den vergangenen Jahren zu einem belebten Zentrum mit eigener attraktiver Fußgängerzone entwickelt. Nicht nur die Kaufkraft des Stadtteils, auch die ausgezeichnete Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr mit mehr als zehn Buslinien hat dazu beigetragen.
Zahlreiche Lebensmittelläden, Geschäfte, Restaurants, Ärzte, Theater, Schulen und Kindergärten sind fußläufig gut zu erreichen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.