Menu Schließen

Ihre Immobilie verkaufen

Sie suchen professionelle Unterstützung bei der Vermietung Ihrer Immobilie? Wir bieten Ihnen einen umfassenden Service, von der Mietpreisermittlung über die Mieterauswahl bis hin zur Objektübergabe, und geben Ihnen mit unserer Vermietergarantie zusätzliche Sicherheit.

Das klassische Vermarktungskonzept

Termine, Vertragsdetails, rechtliche Bestimmungen – der Verkauf einer Immobilie muss sorgfältig geplant und gewissenhaft durchgeführt werden. Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie die professionelle Hilfe durch Becker Immobilien Bonn Rhein-Sieg in Anspruch nehmen.

Als eines der führenden Immobilienunternehmen in der Region Bonn & Rhein-Sieg beschäftigen wir uns mit der professionellen Vermarktung von Wohnimmobilien, Renditeobjekten sowie Grundstücken.

Lassen Sie sich von uns beraten. Becker Immobilien Bonn Rhein-Sieg bietet Ihnen als eines der wenigen Maklerunternehmen in der Region zwei bewährte Vermarktungskonzepte zur Auswahl. Beide Varianten basieren auf einer qualifizierten Immobilienwertermittlung.
Wählen Sie selbst aus, ob wir Ihre Immobilie mit einem klassischen, bewährten Angebotspreis veräußern, oder entscheiden Sie sich für die attraktive Verkaufsalternative des Gebotsverfahrens. Gerne beraten wir Sie zu beiden Vermarktungsstrategien umfassend im Vorfeld.

Im klassischen Vermarktungskonzept, welches auf einem vorher zwischen Ihnen als Verkäufer und uns als Vermarkter vereinbarten Angebotspreis basiert, bieten wir die Immobilie zum Erwerb potenziellen Interessenten an.

Becker Immobilien Rolf Ludwig Becker

Das von uns individuell entwickelte Gebotsverfahren

In der Variante des Gebotsverfahrens wählen wir in Absprache mit Ihnen als Verkäufer einen Startpreis, welcher sich tendenziell unterhalb des Marktwertes bewegt. Somit machen wir eine große Anzahl an Interessenten auf Ihr Objekt aufmerksam, welche wir im Anschluss in jeweils individuellen Einzelterminen von der Immobilie persönlich überzeugen können. Der daraus resultierende Bieterwettbewerb bestimmt maßgeblich den späteren Verkaufspreis der Immobilie.

Die veranschlagte Gebotszeit liegt zwischen vier und sechs Wochen. Gemäß den Gebotsbedingungen besteht für Sie als Verkäufer die Möglichkeit, das Gebotsverfahren vorzeitig zu beenden, wenn Ihnen ein Kaufpreisangebot vorliegt, welches Sie unmittelbar annehmen möchten.

Der Verkäufer ist grundsätzlich nicht verpflichtet, nach Ablauf der Gebotszeit an den Höchstbietenden seine Immobilie oder sein Grundstück zu veräußern, wenn das Höchstgebot seine Vorstellung nicht erfüllt. In dem hiesigen Immobilienmarkt Bonn und Rhein-Sieg mit nachhaltig hoher Nachfrage erwirtschaften wir für unsere Verkäufer über dieses individuell entwickelte Gebotsverfahren regelmäßig Kaufpreise, die teils deutlich über dem rechnerischen Immobilienwert liegen.

Becker Immobilien Gebotsverfahren

Kontaktieren Sie uns